sag's weiter!

 

 ANMELDUNG; KONTAKT UND AGB
 

1. anmeldung

[1] möchten sie ihr kind oder sich selbst zu einem der kurse anmelden, so schicken sie bitte eine e-mail an info@buntwerkstatt (oder benutzen sie das kontaktformular unten). Hier können Sie eine anfrage senden oder einfach ihr kind verbindlich anmelden, indem  sie den gewünschten kurs angeben. sie können auch dieses Anmeldeformular benutzen.

eine buchung gilt dann als verbindlich, wenn sie schriftlich per e-mail, post oder fax oder telefonisch an die buntwerkstatt, vertreten durch michaela bracher erfolgt.

bei der stornierung einer buchung bis vier wochen vor kursbeginn entstehen keine unkosten. bei einer stornierung von 27-14 tagen vor kurs- oder veranstaltungsbeginn fallen stornokosten von 25% der kursgebühr an, bei 1-13 Tage vor Kursbeginn fallen stornokosten von 50% der kursgebühr an. material- und verpflegungskosten werden nicht zur berechnung der stornogebühren berücksichtigt.

nach erfolgter anmeldung erhalten sie eine anmeldebestätigung telefonischer oder schriftlicher art mit der bitte verbunden, das jeweilige kursentgelt vor beginn des kurses zu überweisen. 

[2] da unser büro zu unregelmäßigen zeiten besetzt ist, freuen wir uns über ihre nachricht auf dem anrufbeantworter und melden uns gerne bei ihnen.

 

 

2. bankverbindung

[1] die bankverbindung zum überweisen der kursgebühren lautet:

 

buntwerkstatt - M.Bracher

 

Frankfurter Sparkasse

 

IBAN: DE 08 500 502 01 0200 0570 65

 

BIC: HELADEF1822

 

Verwendungszweck: Bitte Namen des Kindes und gebuchten Kurs angeben

 

 

3. teilnahmebedingungen

[1] die anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur zahlung der kursgebühr für den jeweiligen zeitraum. die aufnahme in die teilnehmerliste erfolgt nach eingang der anmeldung. ist ein kurs voll belegt oder findet nicht statt, werden sie telefonisch oder schriftlich benachrichtigt und wir bieten ihnen ggf. alternativen an. bei terminänderungen werden sie rechtzeitig informiert.

[2] der preis ist verbindlich. materialkosten werden von dem teilehmer getragen. ein malkittel muss von den kursteilnehmern mitgebracht werden.

[3] für den kurs "alles gemixt" ab 01.03.2010 gelten folgende regelungen: ein einstieg in den kurs ist jederzeit zu monatsbeginn möglich. die mindesteilnahmezeit beträgt zwei monate. die bezahlung der kursgebühr findet jeweils bis spätestens eine woche vor monatsbeginn oder in bar am ersten termin des monats statt. die kündigungsfrist beträgt zwei wochen zum monatsende und muss schriftlich erfolgen.

[4] die schriftliche anmeldung verpflichtet zur zahlung der vollen kursgebühr ohne abzüge: die bezahlung erfolgt bis spätestens eine woche vor kursbeginn oder in bar am ersten kurstermin. für nicht besuchte veranstaltungen erfolgt weder ein erlassen noch eine ermäßigung oder rückzahlung der kursgebühren. die zahlungsverpflichtung gilt auch bei nichterscheinen. bei abbruch des malkurses können keine gebühren zurückerstattet werden.

[5] bei ausfall eines dozenten wird eine gleichwertige vertretung gestellt oder ein ersatztermin vereinbart. bis zu drei termine eines kurses können im kalenderjahr ersatzlos ausfallen (z.b. bei krankheit oder weiterbildung eines kursleiters/dozenten), darüberhinaus werden ersatztermine angeboten. die buntwerkstatt kann bei zu geringer teilnehmerzahl (unter 3 personen) die veranstaltungstermine bis eine woche vor beginn des malkurses absagen oder mit einem anderen kurs zusammenlegen. bei absage der termine durch die buntwerkstatt werden geleistete zahlungen zurückerstattet.

4. haftung und aufsicht

[1] die buntwerkstatt/michaela bracher haftet nicht für personenschäden, sachschäden oder diebstähle, die bei ihren veranstaltungen entstehen.
die buntwerkstatt geht davon aus, dass für die teilnehmer eine private haftpflichtversicherung abgeschlossen wurde.

[2] für die dauer der kurse übernehmen unsere dozenten die aufsichtspflicht. diese gilt ausschließlich im lehrraum selbst. unsere dozenten können die aufsichtspflicht nur für teilnehmer übernehmen, die zu den kursterminen erscheinen. bitte teilen sie daher den dozenten oder der buntwerkstatt mit, sollte Ihr Kind einen termin nicht wahrnehmen können. Für den weg zum veranstaltungsort und von diesem nach hause übernimmt die buntwerkstatt keinerlei haftung.

[3] den anweisungen der dozenten ist folge zu leisten. wird den anweisungen von seiten der kursteilnehmer nicht folge geleistet, behält sich die buntwerkstatt das recht vor, den teilnehmer von ihren veranstaltungen auszuschließen.

 

stand: 05/2012

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Download: Anmeldeformular